Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
englischdeutsch
Winterurlaub Achensee in der Gern Alm

Schneeschuhwandern

Bezaubernde Aussichten zum Achensee

Haben Sie Lust die unberührte Naturlandschaft mit den Schneeschuhen zu erkunden?
150 Winterwanderkilometer mit den Ausgangsorten Pertisau, Achenkirch und Steinberg laden dazu ein!
Routenvorschlag:
Von Osten aufgebrochen, folgen Sie den Spuren des Rotwilds. Hinter dem Cordial Hotel geht es zunächst serpentinenartig durch den dichten Wald, die Vegetation wird dann immer dünner  der Blick auf den Achensee doch immer beeindruckender. 
Bis zur Köglalm sind es etwa 5 km und mit den 1431 m haben Sie dann auch den höchsten Punkt der Schneeschuhwanderung erreicht. Weiter geht es dann über die Schönjochalm (1289 m) und hinüber nach Steinberg am Rofan. Von dort aus, kann man dann den kostenfreien Bus zurück nach Achenkirch nehmen.
Achtung: Die Almen sind im Winter nicht bewirtschaftet. Jedoch gibt es auf der Wanderung genügend Plätze zum Rasten und um die tolle Aussicht zu genießen.